Your Daily Milk

Bergsteigen & Wandern mit Herz für Storytelling & Reisen

Tag: bergtour

Bergsteigen im Frühling: Rotkogel 2.947m, Sölden

Eine Bergtour im Mai auf 3000m? Ohne Skier? Ja, das geht. Und zwar in Sölden. Der Rotkogel ist da genau der Richtige für den Einstieg in die Bergsaison. Mit 2.947m ist er zwar nur knapp unterhalb der 3.000er Marke bietet aber zugleich ähnliche Bedingungen. Im Sommer ein leichter Wanderberg, im Winter und mit Schnee eine gute alpine Übung. Die kurzen 2,5 bis 3h Aufstieg lohnen die Mühe. Also Steigeisen und Wanderstöcke einpacken, und los gehts.

Read More

Please follow and like us:

Die Ilmspitze, 2.690m – der Traumfels für alle Klettersteigabenteurer

„Kühne Bänder führen quer durch ein Felslabyrinth mit wilden, senkrechten Schluchten. Manche von ihnen erfordern absolute Immunität gegen schwindelerregende Tiefblicke.“ So lautete die Beschreibung im Reiseführer – für uns Grund genug, uns in das Abenteuer zu stürzen. Abenteuerlustig, sportlich, hochmotiviert – jung, unerfahren, naiv.

Read More

Please follow and like us:

Kleine Reibn & Hohes Brett – Zwei Tage durchs Berchtesgadener Land

Was hat Berchtesgaden eigentlich noch zu bieten außer der Watzmann Überschreitung? Einiges. Schon mal von der “kleinen Reibn” gehört? Oder dem “Hohen Brett”? Beides ausgedehnte Wanderrouten, welche viele Facetten dieses herrlichen Alpenlandes beinhaltet. Kaj hat das herrliche Herbstwetter genutzt und in zwei Tagen beide Touren verknüpft – übernachtet wurde im Carl-von-Stahl-Haus.

Read More

Please follow and like us:

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén

Magst du diesen Blog? Dann darfst du mich gern auf meinen Social Kanälen liken :D